Bannerbild
Bannerbild

Fortbildungen/Forschung

Teilnehmer für Studie gesucht (2-jährige Kinder)

 

 

 

Humboldt-Universität zu Berlin, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät

Institut für Rehabilitationswissenschaften

Prof. Dr. Michael Wahl

 

Verantwortliche Leitung:

Gabriele Finkbeiner, Praxis für Sprachtherapie, Brückenstraße 12a, 15562 Rüdersdorf

Tel.: 033638-48476

E-Mail: sprachtherapie.oswald[at]ewetel.net

 

 

Einladung zur Studie:

„Untersuchung des motorischen Entwicklungsstandes bei Kindern

mit frühen Sprachentwicklungsverzögerungen“

 

 

Liebe Eltern, liebe Interessierte,

Als hochqualifiziertes Team von Logopäden und akademischen Sprachtherapeuten sind wir unter anderem sehr an Forschung zu Sprachentwicklungsstörungen interessiert. Daher wird in unserer Praxis eine Studie im Rahmen einer Dissertation an der Humboldt-Universität zu Berlin im Institut für Rehabilitationswissenschaften durchgeführt. Für diese Studie werden Kinder gesucht, die bis zu ihrem zweiten Geburtstag noch keine 50 Wörter und erste Wortkombinationen (z. B. Ball haben, Apfel essen) sprechen können. Diese Kinder werden als Late Talker, also späte Sprecher bezeichnet, und stehen meist unter besonderer Beobachtung der Kinderärzte. Die Mehrheit dieser Kinder holt ihren sprachlichen Rückstand bis zum Ende des dritten Lebensjahres weitgehend altersgerecht auf. Einem Teil der Kinder gelingt dies jedoch nicht. Dann besteht ein erhöhtes Risiko einer Sprachentwicklungsstörung, woraufhin sprachtherapeutische Maßnahmen notwendig werden.

 

In der Studie wird der Frage nachgegangen, ob es möglich ist, frühe Sprachentwicklungsstörungen schon im Alter von zwei Jahren festzustellen. Dies könnte betroffenen Kindern helfen, eventuell früher eine gezielte Sprachtherapie zu erhalten. Hierzu wird jedoch nicht nur die Sprachentwicklung alleine betrachtet, sondern auch der Bereich der Motorik hinzugezogen. Denn es hat sich bei älteren Kindern gezeigt, dass Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen häufig motorischen Auffälligkeiten zeigen.

 

Wir laden Sie herzlich ein, an dieser Studie teilzunehmen. Es werden sowohl Kinder mit einem verspäteten Sprachbeginn als auch sprachlich unauffällige Kinder (sog. Kontrollgruppenkinder zum Vergleich) gesucht. Die Kinder sollten entweder gerade zwei Jahre alt geworden sein oder aber ihren zweiten Geburtstag noch vor sich haben.

Falls Sie Interesse daran haben, den sprachlichen und motorischen Entwicklungsstand Ihres zweijährigen Kindes testen zu lassen, so sprechen oder schreiben Sie uns gerne an. Wir geben Ihnen weitere Informationen zu dieser Studie und deren Durchführung.

Das Zeitfenster der Testungen ist noch bis Mai 2018 geöffnet.