Bannerbild
Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Räume

Wartezimmer

Im Wartezimmer können die Eltern ein wenig lauschen, was in den Therapiezimmern so los ist. Denn Ihre Kinder gehen ohne Sie in die Sprachtherapie. Erst 10 Minuten vor dem  Ende der 45-minütigen Übungszeit werden Sie für das Elterngespräch hinzugebeten. In den Padovantherapien wird jedoch auch die Hilfe der Eltern gebraucht, die als Co-Therapeuten bei den Therapien manchmal dabei sind.

Padovanzimmer
Padovanraum

Hier schauen Sie in das Therapiezimmer von Frau Wenghöfer.

Die Schaukel, die Padovan-Liege und das Klettergerüst gehören hier zur Grundausstattung, um die Padovan-Therapie erfolgreich durchführen zu können.

Doch auch Therapiematerial für die klassische sprachtherapeutische/ logopädische Therapie ist reichlich vorhanden.

Padovanzimmer 2
Padovanraum 2

In diesem großen Raum arbeitet Frau Domdey mit Kindern und Erwachsenen.

Zusätzlich zur speziellen Ausstattung ist hier viel Platz zum Robben, Krabbeln, Rollen und Bewegen- denn Bewegung und Sprechen sind eng miteinander verknüpft.

MST

In diesem Raum kann ruhig am PC gearbeitet werden. Auf der Liege werden manuelle Therapien im Bereich Stimm- und Schlucktherapie durchgeführt.